Mein erster Persönlichkeitstest habe ich in 2018 durchgeführt. Mittlerweile habe ich etliche hinter mir. Human Design, Big5, Gallup Strength Finder, Reiss Profil und Meyer-Briggs. Bei Human Design bin ich MG2/4 / Generierend im Sakral und bei 16Personalities habe ich den Persönlichkeitstyp Entertainer (ESFP-A).

Vorne weg. Ich finde die Persönlichkeitstests als Orientierung gut. Jedoch sollte jeder der einen Persönlichkeitstest durchführt, sich nicht darauf ausruhen. Dieses Phänomen habe ich bei de Human Design Anwenderinnen erlebt. Viele meinten nach der Analyse: “Ja, ich bin eben so.” Einige nutzten Statements auch als “Ausrede”. Aber nun zu meiner gelben Persönlichkeit.

Heute möchte ich dir mein Ergebnis vom DISG Test bei Greator vorstellen und dir einen Einblick in meine Persönlichkeit geben.

Mein Test bei Greator – kurz und schmerzlos

Der Test geht recht schnell. Das Ergebnis ist knackig, aber klar. Es gibt ausführlichere Tests und Ergebnisse, wie zum Beispiel der Test und das Testergebnis von 16 Personalities. Der DISG Test hat im Kern das richtige Ergebnis ausgespuckt. Im DISG Test werden vier Persönlichkeitstypen unterschieden, die wiederum in Farben unterteilt werden:

  • Blau steht für den Gewissenhaften – der genau, analytisch, kritisch, detailorientiert und distanziert ist.
  • Rot steht für den dominanten Typ – der beherrschend, kontrollierend, entscheidungsfreudig, zielgerichtet und sachorientiert ist.
  • Grün steht für den Stetigen – gewohnheitsliebend, sicherheitsbedürftig, einfühlsam und zuverlässig
  • Gelb steht für Initiativ – kontaktfreudig, aufgeschlossen, optimistisch, begeisterungsfähig und kreativ.

Ich bin also letzteres und ja, das kann ich für mich bestätigen.

Der allgemeine Blick auf mich als Gelbe Persönlichkeit

Meine Persönichkeit in Zahlen 90 / 58 / 27 / 9.

 

Quelle: Greator Webseite Testergebnis (https://greator.com/persoenlichkeitstest/)

Initiativ 90 von 100:

Ich knüpfe sehr gerne Kontakte und verbinde auch Menschen untereinander. Und ja ich teile auch gerne, wenn ich dem Menschen vertraue meine Gefühle mit. Und ja, ich stehe auch gerne im Mittelpunkt, aber nicht immer und überall. Und wenn ich so in meine Vergangenheit blicke spiegelt das mein SEIN wieder. Ich initiiere und organisiere gerne Treffen. In 2016/2017 habe ich den Online Stammtisch Schwarzwald-Baar-Heuberg ins Leben gerufen. Dann war ich bei den Mompreneurs. Kürzlich habe ich ein Treffen der Masterkurs Teilnehmerinnen organisiert. Also Bingo. Auch wenn ich merke, dass Kundinnen kooperieren können, dann verbinde ich diese sehr sehr gerne. Wie zum Beispiel habe ich die liebe Kristin Theis – Geschäftsführerin von Vitoria Johannson mit der lieben Kathrin Dettinger von Piapaul zusammengebracht. Nur ein Beispiel von vielen.

Dominant 58 von 100:

Schnelle Entscheidungen treffen kann ich, wenn ich Feuer und Flamme bin und es auf meine Vision und meine Bedürfnisse einzahlt. Manchmal brauche ich einfach länger. Zum Beispiel, wenn es um die Anschaffung von Hardware geht. Egal in welchem Bereich Haus, Auto, Fahrrad, Möbel oder Computer. Denn das ist eine Grundsatzentscheidung. Ich muss mich festlegen und mich binden. Das ist für mich eine Herausforderung, weil ich ein freiheitsliebender Mensch bin und ich mich sehr schwer tue, mich in diesen Bereichen festzulegen.

Und ja, ich mache gerne mein Ding. Und stelle auch meine eigenen Regeln auf. Letzteres habe ich bei einem weiteren Persönlichkeitstest erfahren dürfen und zwar beim Deep O.C.E.A.N Persönlichkeitstest.

Stetig 27 von 100:

Ich mag gewohnte Abläufe nur bedingt. Was ich mag sind Prozesse aufzusetzen oder zu optimieren. Dann bin ich raus. Routinearbeiten das können gerne andere tun. Was ich bin ich bin ein Harmoniesüchtiger Mensch. Ausserdem höre ich gut zu und ich sorge mich um andere nahestehende Menschen. Wenn jemand vor einer Herausforderung steht und Probleme hat, dann bin ich diejenige die eine offenes Ohr hat.

Gewissenhaft 9 von 100

In diesem Bereich habe ich nur 9 von 100 Punkten. Gewissenhaftigkeit ist nicht meine Stärke. Es darf bei mir unperfekt perfekt sein. Lieber schnelle Ergebnisse mit kleinen Fehlern auf den Weg bringen als nicht ins MACHEN zu kommen. Dinge zu Ende denken, da kommt es darauf an, um welchen Bereich es geht und wie wichtig es mir ist. Ich bin der schnelle Umsetzer. Wenn andere noch nachdenken, gehe ich in die Umsetzung. Ja, im Business ist das eine kleine Schwäche. Deswegen habe ich gelernt, dass auch ich Schritt -für-Schritt die Dinge angehen muss und mir ein System geschaffen, das dieses Defizit auffängt.

Die Motivation meiner Mitmenschen ist mir wichtig!

Dem folgenden Abschnitt kann ich fast nichts hinzufügen. Ja ich interessiere mich für die Motivation meiner Mitmenschen und es ist mir wichtig, dass ihre Wünsche in Erfüllung gehen und die Bedürfnisse im Vordergrund stehen. Denn, wenn wir unsere Bedürfnisse beachten, dann zahlt das auf unsere Zufriedenheit ein.

Quelle: Greator Persönlichkeitstest “Gelbe Persönlichkeit”

 

Ich bin ein lebensfreudiger Mensch. Manche sind schon total genervt von meiner Lebendigkeit und von meiner positiven Einstellung, andere machen Luftsprünge, wenn sie mich sehen. Das ist mir durchaus bewusst. Für mich bedeutet das, mich auch zurückzuhalten, dort wo es nicht gut ankommt.

Die Wortwahl, dass ich ihnen eine bessere Zukunft verspreche finde ich nicht gut gewählt. Ich verspreche nichts. Aber ich helfe den Menschen ihr Leben und ihr Business zu gestalten. Ihre Lebens- und Businessvision zu visualisieren. Und ja, ich zeige ihnen die möglichen Wege auf. Und um diesen Weg zu bestreiten, löse ich die Blockaden auf, die sie davon abhält den Weg zu gehen.

Ich liebe Herausforderungen und Krisen. Darin gehe ich total auf. Es macht mir total Spaß aus der Komfortzone zu gehen. Eine meiner größten Stärken ist es Visionen herunter zu brechen und Wege aufzuzeigen. Was ich nicht tue ist, die Vision vorzugeben.

Als “Gelber” habe ich den Charakter großer Visionäre und Künstler!

So beschreibt es Greator in einer E-Mail an mich über den Gelben. Und ja, so fühle ich mich auch. Denn ich kann GROSS denken und das macht mir unglaublich viel Spaß.

Wohoo. Ellen DeGeneres. Quentin Tarantino. Michael Jackson (Wo Bitteschön liebes Greator Team sind die Frauen) hatten alle einen hohen ausgeprägten Gelb-Anteil.

Menschen mit einem hohen Gelb-Anteil inspirieren andere, sie denken anders und verändern die Welt mit neuen Ideen. Sie sind kommunikativ, offen und mitreißend, kreativ, ein Entertainer und begeistern Menschen um sich herum und sie sind ihrer Zeit einen Schritt voraus. Dies spiegelt auch der 16Personalities wieder. Und ja, genau da fühle ich mich wohl.

Fazit zum DISG Persönlichkeitstest von Greator

Es ist ein Test mit wenig Fragen. Daher war ich überrascht, wie aufschlussreich der Test doch letztendlich für mich war. Er hat vieles bestätigt, was ich von anderen Tests oder durch Selbstreflektion bereits über mich wusste.

Hast du auch schon einen Persönlichkeitstest gemacht? Welchen?

Interview mit Judith Sympatexter Peters: Blogbusiness vs. Businessblog und warum du beim Jahresrückblog dabei sein solltest

Interview mit Judith Sympatexter Peters 00:00 Judith Sympatexter Peters revolutioniert die Blogosphäre und was sie anders macht als andere04:00 Was ist der Unterschied zwischen einem Blogbusiness und einem Businessblog. Und warum du als selbstständige ein Blogbusiness...

Meine 11 größten Fehler in der Selbständigkeit & ihre Lerneffekte

Seit 2014 bin ich selbstständig. Ich habe viel erreicht in meinem Business. Ich habe tolle Frauen und Unternehmen begleitet. Einen Online-Stammtisch in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg in kurzer Zeit auf die Beine gestellt. Ich habe es aufgrund meiner Kommunikation...

Dos and Don’ts, um mit Interviews ausgebucht zu sein.

Dos and Don'ts, um mit Interviews ausgebucht zu sein. 🎉 😍 Was du unbedingt tun solltest: 1.) Setze einen Zeitraum für deine Gespräche oder Interviews.2.) Definiere ein glasklares Thema für deine Interviews.3.) Gewinne durch Mehrwert Content an Aufmerksamkeit. 👉 Das...

20 Erfolgsgaranten, um nie einen Kunden für dein Online Business zu gewinnen

Diese 20 Erfolgsgaranten helfen dir 100 % dabei keinen einzigen Kunden online zu gewinnen und niemals ausgebucht zu sein. Zu betrachten, was du denkst, unbewusst tust oder nicht tust, um NICHT AUSGEBUCHT zu sein ist wirklich spannend. Und ganz ehrlich, das sind auch...

12 von 12 im Oktober 2021: Voller Tag und vegane Maultaschensuppe

#12von12 - kennst du nicht? An jedem 12. des Monats verbloggen Blogger 12 Bilder des Tages. Das ist eine alte Bloggertradition und wird von The Content Society unterstützt. Heute war ich spät dran Bilder zu machen, deswegen einen kleinen geschriebenen Einblick in...
HEadline

HEadline

Du hast dich erfolgreich angemeldet!