2019 – Ich nahm mir eine Auszeit

Es war mir alles zu viel. Anfang Januar gönnte ich mir kurzfristig 4 Tage Auszeit in einem buddhistischen Kloster im Schwarzwald. Ich konnte meine Kinder und alles um mich herum nicht mehr sehen noch hören. Ich freute mich auf die stille Meditation am Morgen. Einfache Tätigkeiten waren für mich eine Herausforderung 😉 Ich war richtig am A…

Ich öffnete andere Geldkanäle für die ich sehr dankbar bin. Von Anfang meiner Selbstständigkeit an hatte ich in die Arbeitslosenversicherung einbezahlt und genau das nahm ich für 3 Monate in Anspruch. Das Business, Webseite und Co. liefen weiter.

Ich war schnell wieder raus aus der “Arbeitslosigkeit”, weil jede Reise von einem Sachbearbeiter genehmigt werden muss und das mit meiner Selbstbestimmtheit so gar nicht matchte.

Rückblickend war das Jahr voller Highlights 😉

Im Februar wurde ich nach Lausanne eingeladen und lernte dort die Kinesiologie, Energiearbeit, Traumreisen und Familienaufstellung kennen.

Ich besuchte mit den Wirtschaftsfrauen VAUDE und traf Antje von Dewitz.

Ich machte eine Weiterbildung und lernte die systemische Erlebnispädagogik kennen. Das Highlight: bei -7 Grad im Wald übernachten. WOW. Das war ein Erlebnis. Und ich traf Gleichgesinnte. Menschen im Umbruch.

Ab März/ April ging es mir wieder besser. Ich sprudelte vor Ideen, was ich tun könnte. Mein damaliger Mann, wusste gar nicht, was er sagen sollte 😉

Ich machte eine Geschäftsreise nach Oslo. Ich begleitete wenige Kunden. In Oslo trafen wir auf dem Holmenkollen SWR3 und wir wurden interviewt. Ich werde regelrecht verfolgt von Medien, vielleicht sollte ich mal über… nachdenken und ich “verlor meine Höhenangst”.

Dann war ich bei MAL EHRLICH im SWR Fernsehen – es ging um Frauen und Gleichberechtigung.

Im Sommer launchte ich einen Kurs: Der Klarheitssprint. Es ging um Klarheit für das Leben.

Ich war bei unterschiedlichen Netzwerktreffen und bei Tobias Beck bei seiner Unbox-Tour.

Ich meldete mich bei der X-Summit und Bewohnerfrei an und traf dort wundervolle Menschen. Laura Seiler, Tobias Beck, Christian Gärtner, Yvonne Schönau und natürlich buchte ich dann gleich noch das Personality Bootcamp und war dann irgendwann Teil der Tobias Beck Crew.

Ich machte eine Prana Healer Ausbildung (Energiearbeit).

Ich veranstaltete einen Visionboard Workshop in Hamburg mit wundervollen Frauen.

Umsatz: 13850 Euro

Für das, dass ich nichts tun wollte, war es ein gutes Jahr.

In 2020 wollte ich durchstarten, doch es stand noch ein ganz anderes Thema im Raum, welches mich immer mehr und mehr belastete. Dazu mehr in 2020.

Shownotes:

So kannst du mit mir arbeiten. Hier ein Überblick über meine aktuellen Angebote:

👉 https://irisweinmann.de/arbeite-mit-mir

 

Hol dir die Aufzeichnung der Masterclass hier zur “The Change” vom 9.12. an.

Dort erfährst du, was ich alles gehen lassen musste, um mein 6-stelliges Umsatzjahr zu feiern ❤

👉 https://irisweinmann.de/the-change/

 

Am Samstag, den 04.02.2023 findet zum ersten Mal die “Silent Transformation” statt. Ein neues Format, das Du nicht verpassen solltest.

Alle Infos dazu findest Du hier 👉 https://irisweinmann.de/silent-transformation/

 

Deine Iris

 

Hat dir mein Podcast gefallen?

👉 Dann hinterlasse mir bitte eine 5-Sterne Bewertung und schreibe gerne eine Rezension. Ich danke Dir von Herzen an dieser Stelle. ❤

Schreibe mir Deine Meinung zur Podcastfolge gerne per DM oder PN auf >>Instagram oder >>Facebook. Ich freue mich auf Dein Feedback

Du willst keinen Podcast mehr verpassen?

👉 Dann abonniere gerne meinen Wumsletter und du wirst einmal pro Woche über die Podcastfolgen informiert. Zudem erhältst du hilfreiche Informationen, wie du Klarheit für dich und dein Business gewinnst. >> Jetzt Wumsletter abonnieren und keine Übungen und Folgen mehr verpassen.

HEadline

HEadline

Du hast dich erfolgreich angemeldet!

Bist Du bereit für einen Boost in Deinem Leben und Business?

 

30 Tage, täglich eine Übung | Start: 13. Januar 2023

Nimm Dir 10-15 Minuten Zeit für Dich, um endlich in vollem Vertrauen und selbstbewusst, Dein Business auf Erfolgskurs zu bringen.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!