Profitiere auch du von den 7 Tipps gegen die Nervosität bei Live Videos und für dein perfektes Live Video auf Facebook. Im Rahmen der Live Video Interviews ab Donnerstag, den 23.03.2017 habe ich mir die Frage gestellt, wie ich die selbstständigen Mütter, die ich interviewen werde dabei unterstützen kann gut auszusehen und besser mit der Nervosität umzugehen. Davon kannst auch du profitieren, wenn du Live Videos produzierst oder womöglich interviewt wirst.

Stefanie Rottmann von Rottmann Coaching hat mir am vergangen Montag Rede und Antwort gestanden. Es waren wirklich sehr gute Tipps gegen die Nervosität, die ich zukünftig selbst anwenden werde. Im Folgenden habe ich dir diese zusammengefasst!

  1. Schreibe deine Gedanken auf und übe das Video vor dem Spiegel (oder gleich mit belive.tv). Wichtig dabei ist, dass du die Worte aussprichst, damit diese konkreter werden.
  2. Lege einen Block während dem Interview auf den Tisch. Anstatt dem Block kannst du auch WordPress nutzen und das Fenster klein ziehen und direkt unter der Kamera platzieren.
  3. Bringe deine Kinder vor, während und nach dem Interview gut unter.
  4. Stelle dir ein Glas Wasser auf den Schreibtisch und nimm kurz vorher einen Schluck davon
  5. Sprühe einen Raumduft, der dich in gute Laune versetzt in den Raum. (Stefanie meinte nach dem Interview noch zu mir, wenn du schlechte Laune hast, dann Creme dich mit Sonnenmilch ein, denn die meisten assoziieren “gut Laune” und “Entspannung” damit.)
  6. Höre dir dein Gute Laune Lied an und singe mit. Gib der Energie “Nervosität” Raum. Unterdrücke die Nervosität nicht, sondern nimm diese an. Mache dich nicht klein. Rede, wenn du willst kurz vorher mit einer Freundin über deine Nervosität
  7. Spüre deinen Körper. Wie lähmt dich die Nervosität. Zitterst du, hast du einen erhöhten Herzschlag, was macht deine Atmung. Beruhige dich indem du dich auf etwas anderes als deine Nervosität konzentrierst. Nutze dazu auch die Atemtechnik von Stefanie, die ich dir hier eingefügt habe.

Du hast noch einen guten Tipp für die selbstständigen Mütter für Live Videos? Dann freue ich mich über einen Kommentar von dir.

Hast du deine Jahresplanung 2018 bereits erstellt? Nein? Dann wird es Zeit deine Live Videos einzuplanen und gezielt für deine Selbstständigkeit einzusetzen.

Melde dich jetzt zur MOMCOACH Jahreplanung 2018 Challenge an!