Die Bildung einer „Vision“, sprich ein höheres Business Ziel oder ein Ziel, das noch unerreichbar erscheint wird leider von uns selbstständigen Müttern stiefmütterlich behandelt. Obwohl ein höheres Business Ziel der Schlüssel zum Erfolg sein kann.

Warum? Weil durch die Bildung eines höheren Business Ziels ein Denkprozess angestoßen wird. Du grenzt dich von anderen ab, du wirst, wenn es um dein Business geht, einzigartig und unverwechselbar. Du wirst für dich entscheiden können was du willst und was du nicht willst. Es entsteht für dich und deine Wunschkunden ein klares Bild darüber, wohin du gehen willst.

Das ist ein kniffliger, oftmals, ein sehr langwieriger Prozess, der jedoch mit Erfolg belohnt wird. (Falls du Unterstützung brauchst, schreibe mir eine E-Mail.)

Das Arbeiten mit einem höheren Business Ziel ist der Schlüssel zum Erfolg

Ich bin fest davon überzeugt, dass das Arbeiten mit höheren Zielen, sei es als selbstständige Mutter oder in einem anderen Lebensbereich, der Schlüssel zum Erfolg ist. Ich möchte dir mit diesem Beitrag, anhand von höheren Zielen aus unterschiedlichen Lebensbereichen aufzeigen, warum ein höheres (Business) Ziel wichtig für dich als selbstständige Mutter ist.

Nimm dir bitte die fünf Minuten Zeit, um den Text zu lesen!

Aufgrund der Vision und die anderen Themen, die zur Bildung einer Vision dazu gehören entstand “Momcoach”. Momcoach ist mein Herzensprojekt! Jede selbstständige Mutter, die das von ihrem Business behaupten kann, ist sich ihrer Selbstständigkeit sicher.

Sie weiß wohin sie will und ist auf dem richtigen Weg. Diese selbstständigen Mütter, wissen mit hoher Sicherheit, welchen Schritt sie als nächstes tun sollten. Eine selbstständige Mutter, die weiß wohin sie will hat kaum mehr Selbstzweifel und Versagensängste und sie glaubt zu 100% an sich und an ihr Business.

Erfolgreiche und große Unternehmen hatten alle ein höheres Ziel und einen Visionär

Die erfolgreichen und großen Weltunternehmen mit ihren Visionären „Steve Jobs“, „Anthony Robbins“, „Henry Ford“, aber auch Mahatma Gandhi konnten große Erfolge mit ihrem Tun erzielen. Denn diese Menschen hatten eine Vision, ein höheres Ziel und daran richtete sich das Unternehmen (Unternehmung) aus.

Die Visionen begeisterten die Mitarbeiter, die Kunden, die Lieferanten, die Öffentlichkeit, …die Menschen im Fall von Mahatma Gandhi. Diese Visionäre hatten echte Fans, die zu 100% hinter den Visionären standen.

Welche Vorteile bietet dir ein höheres Business Ziel?

Die Unternehmensvision, ein höheres Business Ziel, das noch unerreichbar erscheint ist die wichtigste Grundlage für deine erfolgreiche Selbstständigkeit. Erst wenn du dein höheres Business Ziel definiert hast, bist du in der Lage Meilensteine zu definieren, die auf die Vision einzahlen.

Anhand der Meilensteine wirst du die Maßnahmen ableiten und Aufgabenpakete schnüren können. Ein sehr großer Vorteil ist, dass du, je mehr und öfter du dich mit deinen Zielen beschäftigst, du dir definitiv sicher bist wohin du willst. Die Definition des höheren Business Ziels und der dazugehörigen Meilensteine unterstützen dich in folgenden Bereichen:

  • Ein höheres Business Ziel unterstützt dich in schwierigen Situationen, denn du hast ein höheres, emotionales Ziel, das du erreichen möchtest.
  • Du wirst dich großartig fühlen und spürst eine unglaubliche Motivation. In schwierigen Zeiten, gibt dir das höhere Ziel inneren Halt und die notwendige Energie und Kraft durchzuhalten.
  • Selbstständige Mütter, ohne Business Vision haben meistens einen Bauchladen und viele Ideen, die im Sand verlaufen. Sie fühlen sich sehr oft als Versagerinnen und plagen sich mit Selbstzweifeln.
  • Ein höheres Business Ziel gibt dir die Richtung vor. Du wirst die Meilensteine für dich definieren können und diese gezielt verfolgen.
  • Du wirst bessere Entscheidungen treffen können.
  • Die Business Vision wird dir die Sinnhaftigkeit deiner Arbeit geben.
  • Mit einer Vision wirst du effektiver arbeiten. Denn aufgrund der Vision definierst du deine Meilensteine, Maßnahmen und Aufgaben.
  • Mit einer Vision, wenn sie alle wichtigen Bestandteile enthält, begeisterst du deine Lieblingskunden, deine zukünftigen Lieblingsmitarbeiter, deine Lieblingslieferanten…und die Menschen die von deiner Vision begeistert sind, werden dir folgen.
  • Durch dein höheres Business Ziel wirst du authentisch kommunizieren können. Denn du weißt wohin du willst. Du wirst deine gesamten Marketing- und Kommunikationsaktivitäten danach ausrichten.
  • Ohne dein höheres Business Ziel fehlt dir die Story.
  • Du wirst Produkte, Dienstleistungen und Methoden entwickeln oder anbieten, die deine Lieblingskunden begeistern.
  • Eine Vision, die einen Nutzen stiftet ist einzigartig und begeistert andere.

Visionen (höhere Ziele) sind wichtig für uns Menschen – das machen uns unsere Kinder tagtäglich vor

Kennst du deine Vision nicht, dann wirst du Dinge tun, die dich im Leben nicht weiterbringen werden. Hierzu ein einfaches Beispiel meiner Tochter.

Als unsere große Tochter 5 ½ Jahre alt war, wollte ich ihr das Schwimmen beibringen. Doch sie wollte im Hallenbad nur mit mir toben. Was ja vollkommen in Ordnung ist. Doch ich hatte ein vollkommen anderes Ziel vor Augen und nicht deutlich das Ziel benannt.

Es nervte mich, dass meine Tochter mir nicht zuhörte und sie nur rumtoben wollte. Bis zu dem Zeitpunkt, als ich zu ihr sagte: “Jule, ich gehe mit dir ins Hallenbad, damit du das Schwimmen lernst.” Sie schaute mich mit großen Augen an, überlegte kurz und hatte ab diesem Zeitpunkt das Ziel vor Augen. Das Rumkaspern stand augenblicklich für sie nicht mehr im Mittelpunkt, sondern sie wollte schwimmen lernen. (Und ganz oft habe ich gehört, das kann ich nicht, das schaffe ich nicht)

Ich hatte für mich das höhere Ziel (Vision) “Lebenslanges Lernen bzw. Vorbereitungen für die Schule treffen”. Der Meilenstein für das höhere Ziel war, bis zum Schulbeginn das Schwimmen zu erlernen. Die Maßnahme dazu war Schwimmbäder aufzusuchen und es fest einzuplanen. Die Aufgabe war, jedes Wochenende ins Hallenbad zu gehen und schwimmen zu üben.

Und? Glaubst du sie hat den Meilenstein für das höhere Ziel “lebenslanges Lernen” erreicht? Natürlich, mit viel Übung. Heute ist sie sehr stolz auf sich.

Deine Kinder müssen sich tagtäglich mit höheren Zielen (Laufen, Schreiben, Rechnen, Radfahren lernen, Beruf erlernen…) auseinandersetzen. Und warum schaffen es unsere Kinder? Weil,

  • du sie unterstützt (Umgebung) und die Rahmenbedingungen schaffst (Umgebung und Rahmenbedingungen schaffen, die dir dabei helfen, dein Ziel zu erreichen)
  • sie sich Schritt für Schritt die Fähigkeiten aneignen (tägliches Lernen)
  • sie sich mit Menschen umgeben, die bereits Fahrradfahren können (von anderen lernen)
  • sie von anderen größeren Kindern und von den Eltern lernen (Vorbilder)
  • sie Spaß und Freude haben neue Dinge zu lernen (Offenheit)
  • sie alles ausprobieren wollen (Neugierde)
  • sie tagtäglich auf die Schnauze fallen ???? und dabei lernen sich stetig zu verbessern

Diese Punkte solltest du nun auch bei dir anwenden. Schaffe dir die Rahmenbedingungen, um deine Ziele zu erreichen. Eigne dir die Fähigkeiten an, die du benötigst oder nutze andere dafür. Sei nicht neidisch auf erfolgreichere selbstständige Mütter, sondern nimm die guten Dinge an. Suche dir Vorbilder, Menschen, die das erreicht haben, was du erreichen möchtest. Sei offen für neue Themen, sie bringen dich immer weiter. Probiere Dinge aus, jedoch immer in Bezug auf deine Ziele. Sei mutig und falle auf die Schnauze… ????.

Höhere Ziele in unterschiedlichen Lebensbereichen

Wie ich vorhin schon angedeutet habe und wie dir sehr viele erfolgreiche Menschen bestätigen, solltest du in unterschiedlichen Lebensbereichen eine Vision und die dazugehörigen Ziele haben. Ich möchte dir eine ganz einfache Vision (höheres Ziel) von mir vorstellen.

Meine Vision im Lebensbereich „Gesundheit“ ist, dass wenn ich 70 Jahre alt bin, ich fit und gesund bin und ich die Welt bereise.

Warum das für mich wichtig ist? Woran ich glaube? Weil ich mit 60 oder 70 das Leben genießen, reisen und mobil sein möchte. Ich glaube daran, dass es im Alter genauso lebenswert ist, wie mit 20, 30 oder 40 Jahren.

Wie ich das mache? Wie ich fit sein möchte, bis ins hohe Alter?
In dem ich bewusster lebe, dankbarer bin, achtsamer mit mir umgehe, Dinge immer wieder hinterfrage, mich stetig weiterentwickle und mehr Glück und Freude spüre.

Was ich dafür tue? Was mein Geheimrezept ist?
Ich versuche nicht übergewichtig zu werden, Sport zu treiben und meinem Körper Gutes zu tun. Ich lasse nichts zur Gewohnheit werden und sehe neuen Dingen mit Freude entgegen.

Die Vision gibt mir eine Vorstellung darüber, was ich erreichen möchte. Der nächste Schritt ist zu klären wie dieses höhere Ziel erreicht werden kann?

Die Frage ist, was musst du heute dafür tun, um dieses höhere Ziel zu erreichen? Was sind die Ziele, die daraus abgeleiteten Maßnahmen? Ein Ziel wäre das Rauchen aufzuhören, abzunehmen, sich gesünder zu ernähren, Sport zu treiben, Achtsamkeit üben…
Was musst du tun, um abzunehmen?

Eine Maßnahme ist, dass du du dir eine Methode/ Coach suchst, die dir dabei hilft abzunehmen. Die Aufgabe dazu wäre, im Internet zu recherchieren, welche Methoden es gibt sowie Menschen, die bereits erfolgreich abgenommen haben zu fragen, welche Methoden diese bereits angewendet haben.

Und genau dieselbe Vorgehensweise musst du als selbstständige Mutter anwenden. ????.

Die Erarbeitung deiner Business Vision ist ein stetiger Prozess, der niemals endet

Dein höheres Business Ziel zu finden und zu definieren ist ein Prozess. Das bedeutet du wirst dein Business Ziel nicht innerhalb einer Stunde finden können, sondern es ist ein gedanklicher Prozess der Zeit benötigt. Wichtig ist nur, dass du damit anfängst und eine Vision formulierst, die folgende Punkte enthält:

  1. Lieblingskunden
  2. Problemlösung
  3. Anliegen/Wunsch/Sinnhaftigkeit:
  4. Emotional
  5. Größe
  6. Fokussiertheit
  7. Grundmotive und Stärken
  8. Kongruenz
  9. Einfachheit

Mit dem Business Mindset Kurs hast du die Möglichkeit mit dem Visionsbildungsprozess anzufangen. Ich gebe dir in meinem vierwöchigen Online Kurs Anleitungen, wie du deine Grundmotive findest, unterstütze dich dabei deine Ziele zu definieren und diese herunter zu brechen. Des Weiteren gebe ich dir eine Anleitung, wie du Affirmationen für dich nutzen kannst, um deine Ziele zu erreichen.

Dieser Kurs ist der erste Schritt, um deiner Business Vision ein Stück näher zu kommen und gezielter und effektiver zu arbeiten.

Ich freue mich natürlich auf einen Kommentar von dir! Hast du bereits eine Vision formuliert? Und wie ging es dir dabei? Hat dir der Beitrag geholfen, dich für die Bildung einer Vision zu entscheiden? Ja? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.