Viele Menschen haben Angst vor Klarheit. Klarheit im Leben. Im Beruf. In der Selbstständigkeit. In Beziehungen. Oft ist es Angst vor Unbekanntem und Veränderungen, die dich blockiert, Klarheit für dich zu gewinnen. Viele selbstständige und berufstätige Frauen haben Angst vor Klarheit. 

Jetzt mal ehrlich. Nicht laut zu mir, nur zu dir. Was hat dir dein Bauch gerade verraten? Hat dir ein inneres Stimmchen mindestens einmal STIMMT zugeflüstert? Dann horch noch mal richtig tief in dich hinein…

Wie klar bist du dir – heute, jetzt – wirklich? Und wenn du es nicht bist – welcher dieser Punkte bremst dich? Denn DAS sind genau die Punkte, die uns davon abhalten, Klarheit zu gewinnen. Glaub mir – ich kenne sie auch. 

Nun die gute Nachricht:  Du brauchst keine Angst vor deiner Klarheit zu haben. Weil sie dir, hast du sie erst einmal aus dir heraus gelockt, nur Gutes bringen wird.

Klarheit ist Alles für mich…

Ein Coachee hat kürzlich zu mir gesagt:“Klarheit ist ALLES für mich. Klarheit im Leben. Klarheit im Business. Klarheit gibt mir meine Selbstbestimmtheit zurück. Meine Ziele. Meine Zufriedenheit. Meine finanzielle Unabhängigkeit. Klarheit ist wirklich alles für mich, Iris. Und ich habe nicht geahnt, was das für mich bedeutet. SIe bringt mein Leben wieder zum Tanzen…” WOW. 

Ein Klarheitsprozess … ist ein PROZESS. Und ein Prozess dauert IMMER seine ZEIT. Manchmal tut er vielleicht sogar ein bissel weh, weil du Vertrautes ziehen lässt und Entscheidungen mit Konsequenzen triffst. Aber es lohnt sich! Von nichts … kommt nichts.  

Sobald sich der Nebel lichtet, du also klarer und klarer wirst –  kommst DU, Dein ICH, wieder zum Vorschein. Ein wunderbares, schon immer dagewesenes ICH. Das sich im Laufe der Jahre verloren hat und – jaaaaa – auch klein gemacht wurde. Nicht beachtet wurde. Wenn du klar bist, darf dein ICH wieder wachsen und sich entfalten. Und dann … hege und pflege es, so gut wie du kannst. 

Es ist wunderbar anzusehen, wie Menschen wieder aufblühen, an Selbstbewusstsein gewinnen, wieder an sich glauben, Mut haben und ins Tun kommen, zufrieden mit sich selbst und ihrem Leben sind – wenn sie Klarheit für sich gefunden haben.

Ein Coachee sagt zu mir: “Ich habe Angst davor zu erkennen,  den falschen Weg gegangen zu sein.” Gibt es einen falschen Weg? Nein. Gibt es nicht. Denn Du lernst aus jedem Weg. Er hat dich dahin gebracht, wo du heute stehst. 

Nicht am Ziel wird der Mensch groß, sondern auf dem Weg dorthin. Ralph Waldo Emerson

Lass die Vergangenheit los.

Diese kannst du nicht mehr ändern. Und du nimmst eh mit, was du aus ihr gelernt hast. Den Rest lass ziehen…Sei dankbar für deine Vergangenheit. Ich weiß, es ist leichter gesagt als getan. Doch  Vergangenheit ist v e r g a n g e n, nicht mehr veränderbar.

Schau nach vorne. Definiere deine Vision. Dann Deine Ziele. Deine To Dos. Und komm ins Machen. Klarheit kommt massiv durch Machen. Nicht durch Jammern und nicht durch Nichtstun. Stell dir die richtigen Fragen, die dir Klarheit bringen. Wenn du merkst, dich im Kreis zu drehen, dann suche den Ausgang. Den findest du mit den richtigen Fragen und durchs TUN. Schreibe dein Drehbuch um. Und bring dein Leben (wieder) zum Tanzen. Wie mein Coachee.

Was du unbedingt wissen solltest: Du wirst immer wieder in deinem Leben an einen Punkt kommen, an dem du Klarheit suchst. Je öfter du dich der Klarheit stellst, um so weniger Angst hast du vor ihr. Um so weniger weh tut sie. Warum? Weil du dich daran erinnern wirst, wie es das letzte Mal war. Du wirst jedes Mal früher auf deine Herzstimme hören. Sie wird dir deinen weiteren Weg zeigen. 

Mit jeder Antwort auf Deine Klarheitsfragen wirst du dich weiterentwickeln. Du wirst Neues wagen und an deinen positiven Ergebnissen wachsen. Feier daher all deine Veränderungen. Feier all deine Wendepunkte. Feier jede noch so kleine Grenze deiner Komfortzone, über die du gehüpft bist.

Klarheit ist (d)eine Grundsatzentscheidung. 

Welche Schritte musst du gehen? 

  • Werde dir klar darüber, was du wirklich willst.
  • Werde dir klar darüber, was du kannst.
  • Werde dir klar darüber, wer du bist. 

Genau in dieser Reihenfolge. Dann erhältst du Klarheit. Dann kannst du wachsen – persönlich und im Beruf, selbstständig oder angestellt. 

Du willst endlich Klarheit über dein Leben? Du willst dein zukünftiges Leben selbst gestalten? Verantwortung übernehmen? Dann gehe den ersten Schritt: lade dir ruckzuck meinen Visionboardplaner herunter und fang an, deine Zukunft zu gestalten.

Der Visionboardplaner hilft dir dabei, die zentralen Fragen für DEINE Klarheit zu beantworten und deine Klarheitsreise zu beginnen. 

Klebe dir mit Hilfe des Visionboardplaners dein Visionboard – und stell deine Herzstimme auf laut. Gaaaanz laut… Ja, ich will den kostenfreien Visionboard Planer und die 4-teilige Videoserie  

Komm gern in meine Facebookgruppe. Hier bin ich regelmäßig live und gebe dir Tipps für mehr Klarheit in deinem Leben…. Ich freu mich.

Deine Iris

#visionboard #visionboardplaner