Facebook Gruppen sind nervig. Facebook, nein, da bin ich nicht. Facebook ist tot. Facebook ist doof. Ich bin schon lange raus aus Facebook! Facebook kann das was? Was du bist immer noch auf Facebook. Facebook nervt. Die Denkweise über Facebook kann ich teilweise nachvollziehen, wenn man sich nur ab und zu auf Facebook aufhält.

Doch als selbstständige Mutter solltest du deine Denkweise ändern. Ich persönlich kann dir nur raten Facebook für dein Business zu nutzen und auch um dein Mindset zu verändern.

Faktencheck Facebook

28 Millionen Menschen in Deutschland nutzen Facebook. 24 Millionen Menschen nutzen Facebook mit dem Smartphone oder anderen mobilen Geräten. Fast ein Drittel der Bevölkerung (82 Millionenen Menschen) in Deutschland. Das ist mal ein Wort! Findest du nicht auch? Und genau deswegen solltest du Facebook als selbstständige Mutter auf jeden Fall nutzen! Egal, wie alt du bist und was du für ein Business hast! Denn Du kannst auf Facebook viel lernen. Lernen, wie das Online Buiness funktioniert und lernen, wie man auf Facebook kommuniziert.

Du bist auf Facebook und die Gruppen haben dich noch nie interessiert. Na dann solltest du das schnell ändern.

Wie solltest du Facebook Gruppen nutzen

Facebook Gruppen sind wichtig. Doch wenn du Facebook Gruppen nutzt solltest du unbedingt die Beiträge kommentieren und liken. Du musst nicht jeden Beitrag kommentieren, sondern suche dir diejenigen raus, bei denen du aufgrund deines Businesses oder deiner Erfahrung helfen kannst.

Tipp: Plane die Zeit für Facebook Gruppen ein!

Wechsel die Gruppen ab und an. Schaue dir die Gruppen an und suche dir die Gruppen, in denen deine Wunschkunden zu finden sind. Ich führe hier nur die Gruppen auf, bei denen ich mich beispiesweise wohl fühle.

Tipp: Fühle hinein und befreunde dich mit den Administratoren, damit du siehst, wie diese auf Facebook kommunizieren und ob dir die Kommunikation überhaupt gefällt. Wenn nicht, dann sind es meiner Ansicht nach nicht die richtigen Gruppen für dich.

Facebook Gruppen die du kennen solltest

Die jeweiligen Facebook Gruppen haben ihre Regeln meistens unter “Beschreibung” stehen oder haben zu Beginn einen Beitrag stehen. Halte unbedingt diese Regeln ein. Das ist wichtig für die Community.

Ich habe dir die wichtigsten Facebook Gruppen zusammengestellt, die für dich als selbstständige Mutter nützlich sind und bei denen du die Chance hast, dein Unternehmen vorzustellen:

Tu Was Du Liebst

Die Sundancefamily – Dauer-Weltreise mit fünf Kindern. Kennst du die? Nein? Dann solltest du diese kennenlernen. Ich finde die Sundancefamily richtig cool. Sie haben soweit ich weiß keinen Wohnsitz mehr in Deutschland und reisen um die Welt. Verdienen tun sie ihr Geld mit ihrem Online Business, das sie aufgebaut haben. Warum ich dir diese Gruppe empfehle. Weil du dort eine verrückte Familie kennenlernst, die ihre Träume verwirklicht. Du solltest wissen wohin du willst (Vision), an dich glauben und an deinen Glaubenssätzen arbeiten.

Du kannst dich dort jederzeit vorstellen und du darfst deine Webseite, deine Produkte und deine Blogbeiträge jederzeit posten. Übertreiben solltest du es jedoch nicht.

Mompreneurs Gruppe

Die Mompreneurs Gruppe ist wohl eine der bekanntesten Gruppen für die selbstständigen Mütter. Die Gruppe hat mittlerweile knapp 7000 Mitglieder. Das Tolle ist, dass eine hohe Interaktion in der Gruppe vorhanden ist. Die Mompreneurs Gruppe hat lokale Treffen in Stuttgart, Köln, Berlin und anderen Städten.

  • Jeden DIENSTAG kannst du deinen Blog- oder ein Produkt vorstellen
  • Jeden FREITAG ist Business Freitag und du kannst dein Business vorstellen

Geschäftsmamas Gruppe 

Diese Gruppe hat stand heute ca. 2.200 Gruppenmitglieder und das sind die Tage an denen du deinen E-Shop, Produkte oder Dienstleistungen vorstellen kannst:

  • Jeden MITTWOCH findet in der Gruppe der Blog-Mittwoch statt, hier kannst Du Deinen aktuellen Blogartikel mit uns teilen.
  • Jeden FREITAG ist Produkt-Freitag. Poste Dein Produkt oder Deine Dienstleistung, wir sind neugierig, was Du tust!

Du kannst dein Business, deine Webseite oder deine Facebook Seite einmalig vorstellen. Ansonsten solltest du die oben genannten Termine beachten.

Lovely Business Ladies

Die Lovely Business Ladies sind auf Facebook mit einer Gruppe vertreten. Auch in er offline Welt kann man die Gruppe in Stuttgart und in Heidelberg antreffen. Die Treffen finden monatlich statt. Die Informationen erhältst du in der Gruppe.

  • Jeden Donnerstag, kannst du dein aktuelles Angebot posten.

MOMs Kaffeeklatsch

Diese Gruppe hat ca. 200 Mitglieder. Doch ich finde die Gruppe sehr nett. Vor allen Dingen kann man hier einfach mal seinen Ärger oder Frust als Mama los werden. Das finde ich klasse. Einzige Restriktion keine Werbung.

Ich versuche nun stetig diese Liste zu erweitern. Falls du eine gute Gruppe kennst, dann freue ich mich über einen Kommentar von dir.