ALL IN heißt mein Jahresmotto. Darüber habe ich bereits in meinem Blogbeitrag “Mein Jahresmotto für 2021: ALL IN” geschrieben. Das ALL IN spiegelt sich natürlich in meinem Business wieder. Und damit ich ALL In gehen kann möchte ich mich auf meine Kernkompetenzen konzentrieren.

Denn ich möchte noch mehr Frauen dabei helfen Klarheit für sich und ihr Business zu gewinnen und mit Hilfe der Digitalisierung ihre Ziele zu verwirklichen.

YES, dafür brenne ich.

1. Der weltgrößte Visionboard Workshop

Was aus einem Hirngespinnst entstand soll dieses Jahr wahr werden. Letztes Jahr habe ich den Visionboard Workshop mit mehr als 180 Teilnehmerinnen beim Guinnessbuch der Weltrekorde angemeldet. Es war eine Idee an einem Freitagabend als sich über 100 Personen anmeldeten. Mit 13 Jahren sprach ich schon davon, dass ich in das Guinness Buch der Weltrekorde möchte. Warum ich mir mit dir diesen Traum erfüllen möchte? Weil ich andere inspririeren und motivieren möchte ihre Träume zu verwirklichen.

Leider hatte ich zu wenig Zeit, um mich mit dem englischen Dokument auseinanderzusetzen. Angmeldet waren wir.  Schade, denn es hätte wirklich was daraus werden können. Als Erinnerung habe ich mir das Guinessbuch der Weltrekorde gekauft. Es steht sichtbar im Bücherregal und es wird wahr werden.

Du willst beim nächsten Visionboard Workshop dabei sein? >>Hier kannst du dich zum Visionboard Workshop anmelden.

2. Ein neues Produkt kommt – der Business Workshop mit Wums

Der 4 Stunden Business Workshop online oder in meinen Räumlichkeiten. Ich liebe Workshops und ich liebe es Menschen schneller an ihr Ziele zu bringen. Voraussetzung dafür ist Klarheit. Klarheit darüber, was ich will, was ich kann und wie ich ticke. Und genau dabei helfe ich im Business Workshop mit WUMS. Letztes Jahr haben 3 Personen den Workshop gebucht und waren total begeistert.

Und nein, er steht noch nicht auf meiner Webseite. Und das ist schade, denn der Workshop befördert dich schneller in dein selbstbestimmtes Leben, als sonst irgendwas. Der Workshop ist indivudell auf dich zugeschnitten. Du teilst mir mit, was das Ergebnis des Workshops sein soll. Ich unterstütze dich durch unterschiedliche Methoden dabei Klarheit zu gewinnen, in deinem spezifischen Thema. Dabei geht es um Klarheit darüber, wohin du mit deiner Selbstständigkeit möchtest. Auf was du dich fokussieren möchtest. Positionierung, Nische, Definition deiner Wunschkunden, Geschäftsidee- und modell. Preise. Zeitmanagement. Vision. Ziele. Konzepte. Social Media und Online Marketing. Strategische Entscheidungen. Klarheit für dich und dein Business.

Du siehst die Themen sind weit gesteckt. Und wir bringen gemeinsam Klarheit auf das Papier. Das ist was dür dich? Dann kontaktiere mich gerne mit dem Betreff: Business Workshop 4. 

 

3. Gemeinsam erfolgreich die Online Welt wuppen – raus mit deinem Wissen

Für dieses Jahr plane ich ein Gruppencoaching für Frauen, die einen Online Workshop/Kurs erstellen wollen. Voraussetzung ist, dass die Idee und die Inhalte des Workshops bereits im Kopf sind. Gemeinsam entwickeln wir innerhalb 12 Wochen den Workshop, bewerben und verkaufen ihn. Das wird super. Denn ich habe schon vielen Frauen in Einzelcoachings dabei geholfen einen Workshop/ Kurs zu entwickeln, den Fokus zu halten und online zu verkaufen. Es ist quasi der Online Business Starter für deine Zukunft im Online Business. Du willst dabei sein? Dann schreibe mir gerne eine E-Mail mit dem Betreff: Online Business Starter und du erhältst den Workshop günstiger.

4. Das 1:1 Business Coaching bleibt und wird minimal angepasst

Ich liebe 1:1 Business Coaching. Es ist inspirierend und es ist einfach unglaublich schön, die Fortschritte der Kunden zu sehen. Vor allem kann ich individuell auf die Person und das Business eingehen. Ich begleite Frauen die,

  • endlich raus aus dem Freelancer und Berater Hamsterrad wollen
  • ihre Selbstständigkeit mit einem Online Business aufbauen wollen
  • viele Ideen haben, im Leben ziemlich eingespannt sind und denen der Fokus fehlt
  • tolle und viele Ideen haben und in die Umsetzung kommen wollen
  • die ein skalierbares Business aufbauen wollen
  • ihr Mindset verändern wollen, weil ihnen bewusst ist, dass es so nicht weitergeht
  • endlich mit ihrem eigenen Ding durchstarten wollen
  • finanziell frei und orstunabhängig agieren wollen

Das wird sich verändern: Bis Ende April bin ich mit Einzelcoachings fast ausgebucht. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Ändern werden sich die Pakete für mein Aufsteiger Mentoring Programm. Ich werde 6er und 12er Pakete anbieten. Den Preis werde ich erhöhen. Denn die Erfolge meiner Kundinnen darf sich im Preis wiederspiegeln.

5. Rename: Der Klarheitswums wird zum Life Changer

Der Klarheitswums wird zum Life Changer. Denn der 12- Wochen Workshop verändert nachhaltig dein Leben. Dein Leben in den unterschiedlichen Lebensbereichen. Der Life Changer wird von Frauen besucht, die Klarheit für sich gewinenn wollen. Klarheit darüber was sie wirklich wollen, was sie können und ihnen Spaß macht und wie sie ticken. Der Life Changer wird dieses Jahr zum 3. Mal stattfinden und ich freue mich jetzt schon darauf, wen ich wieder für 12 Wochen begleiten darf. Du willst mehr darüber erfharen? Dann klicke hier.

     

6. Mein neues (altes) Experiment: Affiliate Marketing

Affiliate Marketing war für mich bisher ein rotes Tuch. Denn es hatte für mich, wie man im schwäbischen so schön sagt, immer ein G’schmäckle. Das ist definitiv ein “a Mindset Thing”. Als Affiliate Partner zu agieren hat nur Vorteile. Für dich als Käufer hat es keine Auswirkungen. Für den Affiliate-Geber und für mich als Affiliate Partner ist es eine WIN-WIN Partnerschaft. Ich, als Partner, empfehle Produkte mit einems speziellen Link im Internet weiter und erhalte beim Kauf eines Produktes durch den Käufer, eine Provision. Für mich, als Affiliate Partner ist wichtig, dass ich nur Produkte empfehle, von denen ich zu 100% überzeugt bin.

Die erste Partnerschaft bin ich in 2015 mit einer Agentur eingegangen. Die strategische Vorgehensweise war gut und die Umsätze waren super. Das war jedoch eine reine Offline Geschichte.

Seit 2018 bin ich Affiliate Partner bei Spreadmind (Affiliate Link)*, weil ich von der All-in-one Plattform für Online-Preneure (Wissensvermittler) begeistert bin. Ich kenne den Geschäftsführer Mario persönlich und habe früher bei ihm in den Räumlichkeiten Online Stammtische durchgeführt. Jährlich mache ich ca.  500 Euro Umsatz als Affiliate-Partner. Da geht noch mehr, jedoch habe ich nicht viel dafür getan.

Der absolute Mindset Booster für mich war der Magic Money Workshop von Alisha Belluga* (Affiliate Link). Der Workshop hat 2000 Menschen und mich so richtig wach gerüttelt. In keinem anderen Workshop habe ich so eine hohe Interaktion erlebt, wie in den Workshops von Alisha. Die Frauen und Männer konnten es kaum erwarten bis sie Live ging. Bei jedem Live waren ca. 700 bis 1000 Leute dabei.

Und jetzt kommt es.

Seit ich ihre Workshops besucht habe läuft es bei mir noch besser als bisher. Ich habe persönliche und Business Entscheidungen getroffen, die bei mir eine 180 Grad Wende auslösten. Der erste Workshop den ich bei Alisha besuchte, war der Metaphyscial Business und Marketing Workshop (Affiliate Link) . Dieser Workshop half mir tiefsitzende Glaubenssätze zu verändern und mein Business von einer anderen Seite zu sehen. Dann habe ich an dem Magic Money Workshop teilgenommen und danach kam der Tiny 5 Workshop (Affiliate Link). Ein tolle Strategie im Online Business kennenzulernen bietet der Tiny 5 Workshop. Dieser Workshop enthält ein Modul zu  Facebook Ads. Alle 3 Workshops kann ich dir absolut empfehlen und sind ihr Geld wert.

Und das Wichtigste hätte ich fast vergessen. Mit allen 3 Workshops habe ich als Affiliate Parnter, rund 1200 Euro Umsatz erzielt

Und ganz besonders freue ich mich, die liebe Alma Johanns als Affiliate Parner zu unterstützen. Letztes Jahr habe ich ihren “Sophisticated Selfie” Workshop (Affiliate Link) besucht. Denn ich wollte endlich gute Bilder von mir mit meinem Smartphone machen, um sie für die sozialen Kanäle zu verwenden. Es war einfach super. Ich liebe es ausdrucksstarke Bilder von mir zu machen. Ich weiß, wie ich mit dem Licht umgehen und was ich beim Posen beachten muss. Dieser Workshop ist ein absolutes MUSS für alle, die von sich gute Bilder posten möchten und das auch mal ohne Fotograf.

          

7. Mehr Content – mehr Kontinuität – mehr Interaktion und Wums

Meine Teilnahme bei “The Content Society” mit Judith Sympatexter Peters. Stichwort Hilfe. Ich möchte kontinuierlich Blogbeiträge und Podcastfolgen produzieren. Aus diesem Grund habe ich mich zur “The Content Society” von Judith Peters angemeldet. Ein Jahr bloggen mit einer tollen Community. Die Live Videos von Judith am Montagmorgen um 10:00 Uhr nehme ich immer gleich zum Anlass, um die Themen die sie bespricht umzusetzen. Beispielsweise habe ich innerhalb weniger Minuten meine Startseite geändert und den Menüpunkt Blog wieder hinzugefügt. Ruckzuck. Ohne lange zu überlegen.

Hilfe anzunehmen und sich darauf einzulassen ist unglaublich wichtig, um schneller voran zu kommen.

8. CI, CD, Klarheitsbuch und Workbooks

Mein Branding wird sich verändern. Wie, das weiß ich noch nicht. Und dafür werde ich mir auch Zeit lassen. Ich halte mich an den Satz: Content first. Das fehlende Branding hält mich jedoch davon ab mein Klarheitsbuch und die Workbooks zu überarbeiten. Es fehlt mir auch die Flexibilität, wenn ich mich “branden” lasse. Das schrenkt mein Kreativitäts und freiheitsliebendes Herz ein. 😉

9. Überarbeitung meiner Webseite

Das ist ein stetiger Prozess, die Überarbeitung der Webseite. Denn wir Solopreneure entwickeln uns stetig weiter und unser Produkte und Dienstleistungen eben auch. Deswegen sollte die Webseite immer wieder aktualisiert und an unsere Business-Entwicklung angepasst werden. Dahinter steckt natürlich auch viel Hirnschmalz und es ist Zeitintensiv. Dennoch unglaublich wichtig, um die Soulmates anzuziehen.

10. Mehr Zahlentransparenz

Transparenz im Business. Dieses Jahr werde ich meine Zahlen, Daten und Fakten up-to-date halten. Im Moment bin ich noch am Überlegen, wie ich das am besten umsetze. Vielleicht hast du einen guten Tipp. Und ja, ich bin auch auf der Suche nach einem neuen Steuerberater.

Deine Iris

*Die mit Stern gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Das bedeutet, dass ich für das entsprechende Produkt oder Unternehmeen ein Affiliate Partner bin. Für den Fall, dass du dort ein Produkt erwirbst erhalte ich dafür eine Provision.